Hallo ihr Lieben,

wow schon wieder Feiertag…

Irgendwie kam ich in letzter Zeit zu nix so richtig. Aber wie sagt man immer: Man muss Prioritäten setzen 😉Doch manchmal macht es dann kurz „knall“ und schon ist der Knoten geplatzt und alles klappt wieder wie gewohnt.

In letzter Zeit dachte ich echt immer: Boar lieber Tag hab bitte 48h.

Hm war irgendwie nicht und abends hatte ich keine Lust mehr auf nähen.

Zugeschnitten war ja doch schon einiges.Tcha und dann muss man einfach den Schweinehund mal links liegen lassen und vom Sofa nochmal aufstehen.

Ach tut das wieder gut.

Allein gestern 5Teile geschafft. So muss das. Es geht wieder vorwärts…So viele Ideen schwirren im Kopf herum, die müssen ja auch langsam umgesetzt werden.

Tcha und dann kann man natürlich auch mal wieder bei einem Probenähen mitmachen.

Ja und bei Georgi von Fusselfreies kann ich sowie so nicht nein sagen.Die Mädels haben auch festgestellt das bei den Bildern was anders ist.

Oft laß ich: Du sieht so verändert aus! Du schaust so glücklich aus! Du siehst verdammt gut aus!

Erstmal danke an die lieben Worte und ja genau so fühl ich ich auch gerade.Ich bin eben etwas Chaotisch, schaff nicht immer alles, schmeiß auch manchmal einfach die Sachen in die Ecke und kümmer mich um meinen Zwerg oder lebe auch manchmal die Devise: Nähen steht im Alphabet vor Putzen

*lach* laut lach*

Tcha und am nächsten Tag zieht mich dann die Küche wieder an sich.

So bin ich eben und manchmal hat man so Phasen wo man alles auf einmal möchte und will aber das geht nun mal nicht.Doch genau so wie ich bin und wie ich lebe liebe ich mein Leben und deshalb war der Ladyme genau meins mit dem Kommentar „Thats Me!“.

Den genau das bin ich. Frech, Durchgeknallt und genau ich trage im Sommer Strick *zwinker*Tcha genau

THAT´S ME!!!!

Du magst mich so nicht – dein Pech

Ich sollte mein Chaos aufräumen – du darfst gern anfangen.

 

Mein Fazit – Du musst dich so lieben wie du bist und kein anderer <3

Die Familie und du selbst bist das wichtigste. Achte genau darauf.
Und jetzt geht ich nähen da ich heute keine Lust habe meine Waschmaschine anzumachen *zwinker* Ist ja Männertag, dann kann der auch mal machen 😉

Oder war das anders?

Habt einen schönen Tag

Schnitt: Ladyme von Fusselfreies

Stoffe: KnitKnit von Albstoffe gekauft bei Michas Stoffecke

Plott Fusselfreies

Plottfolie: Plottermarie

verlinkt: Rums

2 thoughts on “Ladyme like me (Rums #13/18)”

  1. Hallo!
    Wow dein Shirt sieht mega aus. Super tolle Farbauswahl und der Plott. Einfach genial. Ich möchte auch bald mit dem Plottern anfangen. Darum gefällt mir dein Outfit besonders gut.
    Schöne Grüße von sabine

Schreib mir doch was nettes...