Sporty Vennja

Guten Morgen ihr Lieben,

heute wird es sportlich.

Bei Glückpunkt.shop hab ich den mega Activstoff gefunden und dachte den muss ich mal ausprobieren. Da ich ja doch vor 3Monaten angefangen habe etwas Bewegung in mein Leben zu bringen brauch ich natürlich auch mal anständige Sportklamotten.

Leider hab ich aber immer nur den uni-farbenen gefunden. Bis mich Mirja auf ihren Activstoff hinwies. Und ich war hin und weg.Es musste der rosane werden. Denn ich hatte schon vor einiger Zeit den Sport-Plott von Shesmile entdeckt.

Also ganz nach dem Motto „wenn schon Sport, dann mit Einhorn“ kann es jetzt losgehen.Und ein wenig EinhornPower darf da auch nicht fehlen.

Und was pssst für ein Schnitt besser als mein Sporttop Vennja?

Ich habe den Stoff jetzt auch schon einige Mal testen können beim Laufen und beim Workout und bin total begeistert. Ich gestehe, ich hab auch noch 2m bestellt. Da ich noch ein shirt brauch und der Zwerg auch neue Sportklamotten möchte.

Vielleicht trau ich mich auch noch ran und mach ne Trainingsjacke drauß.Und weil es so schön ist hab ich gleich ein Trikot drauß gemacht und mein Logo drauf geplottet.

Erstellt hat mir das auch die liebe Gina, die schon mein Logo entwurfen hat und gleich noch so lieb war, es mit als Plottdatei umzuwandeln.Da mein Mann sich immer etwas Sorgen macht wenn ich Abends laufe und meint: „Dich sieht man ja nicht, zieh was helles an!“ Hab ich den Plott gleich aus Reflektorfolie gemacht.

So übersieht mich keiner mehr.

Und er hat ja auch Recht.Den uni Activstoff hab ich bei Michas gefunden und schon eine Weile im Schrank. Nun ist passend zu meiner Vennja ein Beinkleid in 3/4 von Milchmonster entstanden.

Der Stoff ist etwas dicker als der von Glückpunkt aber auch angenehm zu tragen.Und weil es so schön ist muss ich euch gleich noch was erzählen.

Da denkt man, man kennt mich eh nicht, aber weit gefehlt.

Ich mache seit Montag bei einer 14Tage Mom-Fit-Challenge mit. Habe dort natürlich auch schon Sportbilder nach dem Laufen oder Workout gepostet und prompt steht doch unter dem 2. Bild „Hey du bist doch die von Mamili!“

😆

Oh nein selbst hier kennt man mich.Es dauerte auch nur 2 Minuten ein anderes Mädel: „Ja ich war mir nicht sicher, aber stimmt das Bild kenn ich doch!“

Ich so unten drunter: “ Oh mein Gott man erkennt mich!“

Da kam ein ganz lieber Kommentar zurück der mich mega aufgebaut hat:

„Klar, wer in der Nähszene unterwegs ist kennt dich!“

Wow da hätte ich nicht mit gerechnet.

Ich dachte immer ich bin so ein kleines Licht am Schnitterstellerhimmel und dann so was <3

Ach war das schön.

Danke ihr 2. Freu mich auf die weiteren Wochen mit euch.Und nun ab an den Workout.

Tag 3 der Challenge hat begonnen.

Habt einen schönen Tag

Zutaten

Shirt

Schnitt: Vennja von mir

Stoff: Activstoff von Glückpunkt.shop

Hose

Schnitt: Beinkleid von Milchmonster

Stoff: Activstoff von Michas Stoffecke

Plott

Rücken meiner

Einhorn von shesmile

Plottfolie: Flock und reflektierende Flex von Plotteranne

verlinkt: After work sewing, Mittwochs mag ich, MMM, seasonal-sewing

Merken

Merken

2 Kommentare

  1. Hallo!
    Super klasse dein T – Shirt. Deine selbstgemachten Plotter Sprüche. Super. Sehr persönlich und inviduell gestaltet. Ich bin begeistert.
    Schöne Grüße von Sabine

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.